• Klaudia Frechen

Einsamkeit




Einsamkeit

tropft,

rinnt zäh,

erstickend

meinen Schlund hinab.

Bitterer Geschmack

überwältigt

jäh

meine Zunge,

macht stumm.

Einsamkeit

trieft,

quillt

langsam erkaltend

aus allen Poren.

Eisige Starre

flutet

alle

meine Sinne,

macht allein.

9 Ansichten

Impressum     Datenschutz     

© 2020 Klaudia Göddertz-Frechen